Loading color scheme

Pharming & Phishing

Schon einmal auf einer Fakeseite gelandet? Die Ausdrücke Pharming & Phishing sind dir bekannt?

Links sind Verknüpfungen, die in den meisten Fällen auf andere Webseiten verweisen. Links können aber auch gefährlich sein, da sie auf gefälschte - gleichaussehende Webseiten verweisen. Oft sind diese in Fakenachrichten (SMS, Messenger, Email, WA....) verborgen, oder erscheinen in den sozialen Medien (Facebook, Youtube...), Du musst lernen falsche Links bzw. Webseiten zu erkennen.  Pass im Netz auf, dass du nicht auf falsche Seiten (Fakeseiten) surfst und sie für echt hälst. Der Fachbegriff dafür ist Pharming. Auf diesen falschen Internetseiten wird oft nach deinen Passwörtern (Phishing = Password Fishing)  oder anderen Zugangsdaten gefragt. Lies dir diesen Artikel von der Virenschutzsoftware Avira durch. Hier sind die Fachbegriffe nochmals erklärt und du findest weitere wichtige Informationen. Der Artikel von Onlinewarnungen.de ist auch empfehlenswert. Moderne Browser und Virenschutzsoftware können dich bei deiner Suche im Netz unterstützen. Soweit zur Theorie, aber wie lerne ich diese Gefahren zu vermeiden? In dem Tutorial Kurz UrL lernst du es. In einem kurzen Video siehst du, wie du richtige bzw. falsche gesetzte Links erkennst. Auch ist der Artikel über Fake - News sehr hilfreich, um besser informiert zu sein!. Schau vorbei und probiers es aus!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Link zur Datenschutzerklärung Einverstanden