Loading color scheme

Daten am USB-Stick

USB-Sticks sind aus dem Alltag nicht weg zu denken. Diese kleinen Speichermedien sind für den Schulalltag ein "Must Have".

Vor einigen Jahren verwendete man noch Disketten um Daten von einem Ort zum anderen transportieren zu können. CDs & DVDs folgten diesen.

Heute jedoch verwendet man hauptsächlich USB-Sticks. Diese können große Datenmengen speichern. Es gibt sie in verschiedensten Formen.

Wir empfehlen dir einen als Schlüsselanhänger. So hast du immer im Regelfall einen dabei, wenn Daten gesichert - gespeichert werden soll. Unserer Erfahrung halten USB-Sticks nicht ewig.

Sie sind zwar unempfindlich gegenüber einem Magnetfeld. Große Temperaturunterschiede, Wasser und mechanische Beschädigungen führen zu Datenverlust. Ein USB-Stick einer "Markenfirma"

zahlt sich aus. Er lebt im Regelfall länger und hat zumeist eine sehr lange - manchmal lebenslange Garantie. Unsere Empfehlung für den täglichen Einsatz in der Schule und Freizeit!

In diesem Video lernst du mit dem USB-Stick richtig umzugehen und Daten darauf zu sichern!

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Link zur Datenschutzerklärung Einverstanden